Anders Leben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AndersLebenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 91: Zeile 91:
 
* materielle Bedürfnisse
 
* materielle Bedürfnisse
  
<!--<div style="overflow:auto;height:1px;">-->
+
<div style="overflow:auto;height:1px;">
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_alternativ | Anders Leben alternativ]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_alternativ | Anders Leben alternativ]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Alternative | Anders Leben Alternativ]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Alternative | Anders Leben Alternativ]]
Zeile 97: Zeile 97:
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Ansatzpunkte | Anders Leben Ansatzpunkte]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Ansatzpunkte | Anders Leben Ansatzpunkte]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Ansätze | Anders Leben Ansätze]]
 
[[Anders_Leben/Anders_Leben_Ansätze | Anders Leben Ansätze]]
[[Anders_Leben/Anders_Leben | Anders Leben]] [[Anders_Leben/Anders Leben Links| Anders Leben Links]]<!--</div>-->
+
[[Anders_Leben/Anders_Leben | Anders Leben]] [[Anders_Leben/Anders Leben Links| Anders Leben Links]]</div>

Version vom 6. April 2006, 14:33 Uhr

Gesundheit Wohnen Wissen, Informationen, Kommunikation
Liebe Essen Geldlos und umsonst wirtschaften
Mobilität Selbstbestimmte Arbeit, eigene Projekte gründen,... Alltagstipps
Andere alternativökonomische Ansätze Linksammlung

Zum Projekt


Kontakt

Nächste Treffen des Arbeitskreises

  • 02.05., Di, 20.15 Uhr, OUBS, Interessiertentreffen

Mail

wenn du fragen, inspirationen, die weltenformel gefunden hast oder lust auf reinschnuppern oder mitarbeiten hast, kannst du auf einem der nächsten Treffen vorbeischauen oder uns mailen unter:

  •  :),
    ak-anders-leben ÄT web PUNKT de
  • enrico,
    enrico ÄT projektwerkstatt PUNKT de


Mailingliste für Projektideen und Kontakt

Mailingliste zum Projekt

Einleitungstext

http://www.anders-leben.tk ist ein neue Internetplattform, auf der Ideen gesammelt, neue entwickelt werden können zum Thema "Anders Leben", d.h. nach Möglichkeiten eines Lebens fernab der "40-Stunden-Woche" zu suchen, z.B. um sich mehr auf die eigenen Interessen konzentrieren zu können oder mehr Zeit für eigene Projekte zu haben. Das Ganze soll keine theoretische Arbeit sein, sondern eine Suche nach praktischen, umsetzbaren Möglichkeiten, bei denen man sich nach Möglichkeit dem wirtschaftlichen Sachzwang von Geld zu entziehen versucht.

Das Projekt wird in Form eines "Mitmachwikis" realisiert. Ein Wiki ist eine Internetseite, die von jede/m frei bearbeitet werden kann. Das hat den Vorteil, dass alle, die was beitragen möchten, es tun können.

Parallel zum Aufbau des Wikis arbeitet der offene, neue Arbeitskreis "Anders Leben" in der Offenen Uni Berlins (http://www.offeneuni.tk) an dem Thema. Interessierte sind herzlich eingeladen, bei einem der nächsten Treffen mal vorbeizuschneien bzw. bei Interesse natürlich auch mitzumachen.

Es ist allerdings essentiell für das Fruchten des Gedankens, dass Menschen, die sich die Seite durchlesen und Dinge wissen, die hier noch nicht stehen, auch eintragen.

dieses wiki gibts erst seit dezember; die arbeit besteht u.a. im kontinuierlichen erarbeiten diese wikis. also nicht wundern, wenn einige seiten noch dürftigen inhalts sind... :) es liegt an euch, dies zu ändern.



Mitarbeiten

  • Wochenmärkte <= hier soll ne sammlung an wochenmärkten entstehen, wo nach marktresten gefragt werden kann
  • Projektideen / Suche Mitarbeit <= Projektideen, für die man Leute sucht, Selbstorganisation im Alltag
  • 14.4., 14.30, Jessnerstr. 41, 10247 Berlin F'hain im Rahmen der Autoorga, Umsonstökonomien, Selbstorganisation, anders leben / anders arbeiten
  • 14.4., 17.5, Kinzigstr. 9, 10247 Berlin, F'hain im Rahmen der Autoorga, Vorstellung des Projekts Anders Leben
  • 16.4., 14.30, Sama-Café, Berlin, F'hain im Rahmen der Autoorga, Treffen zum Aufbau eines lokalen Umsonstnetzwerkes für Berlin



Themen nach Bedürfnissen des Menschen

hier die themenübersicht, welche mit detailwissen aufgefüllt werden soll. orientiert haben wir uns an den grundlegenden bedürfnissen des menschen und angefangen, alternative ansätze für die teilbereiche zusammenzutragen:


Wohnen

  • Kommunen, Ökodörfer, Wagenplätze, Besetzungen, andere Möglichkeiten zu wohnen, billiges Wohnen


Essen

  • Food-Coops, Brotaufstriche, Containern
  • umsonst besorgen (hier soll ne übersicht entstehen, wo man dinge herbekommen kann)


Mobilität

  • Informationen über Schwarzfahren, Trampen, billiger Reisen, anderswo unterkommen


Wissen, Informationen, Kommunikation

  • Bücher organisieren, Bookcrossing, öffentliche Bibliotheken, Free-Internet


Sinnhafte und erfüllende Tätigkeit, Selbstverwirklichung, Anders leben - anders Arbeiten,

  • körperlich, geistig, menschliche Selbstverwirklichung
  • Arbeiten in Kooperativen (selbstbestimmte und selbstverwaltete Arbeit
  • Vereinsgründung (Vorteile, wozu), Stiftungen
  • Hilfsangebote für anders arbeiten


Gesundheit

Liebe :)

  • der punkt war eigentlich mal scherzhaft gemeint, scheint aber ne rege diskussion auszulösen...
  • wem was einfällt, bitte... :=)


Anders wirtschaften, Umsonstökonomien

  • möglichkeiten, dinge umsonst zu besorgen
  • gratisnetzwerke, (dienstleistungs)tauschringe
  • materielle Bedürfnisse

Anders Leben alternativ Anders Leben Alternativ Anders Leben Alternativen Anders Leben Ansatzpunkte Anders Leben Ansätze

Anders Leben Anders Leben Links