Systemfehler/Spenden

Aus AndersLebenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wie finanziert sich der Laden ?

Der Umsonstladen zahlt Raumnutzungsgebühren, Betriebskosten, Strom & Telefon. Die Förderung des Förderprogramms Jugend in Aktion ist ausgelaufen.

Wir suchen daher:

Spender/innen über den Ladenbetrieb

die bei ihrem Aufenthalt im Laden etwas in die Spendenbox im vorderen Raum spenden.

Paten/Patinnen für das Projekt,

die das Projekt unterstützenswert finden und für einen dauerhaften Bestand einen Beitrag leisten möchten. Unsere Idee: Jede interessierte Person spendet dem Laden pro Monat einen festen Betrag, z.B. 1-2 Euro pro Monat. Dazu würden wir euch bitten Dauerauftraege einzurichten oder uns eine Einzugsermächtigung zu erteilen.

Daueraufträge

  • Ihr könnt einen Dauerauftrag (nach Möglichkeit immer zum 1. des Monats) auf folgendes Konto einrichten:
    • SolidarKoop e.V.
    • Knr: 4020 4665 00
    • BLZ 430 609 67
    • GLS Bank Bochum
    • Betreff: Schenkladen, eigene Mailadresse

Einzugsermächtigungen

  • Vordrucke findet ihr im Laden.
  • könnt ihr hier runterladen und uns postalisch zuschicken.

Wir können auch Spendenquittungen ausstellen, falls nötig. Das Spenden ist in keiner Form Voraussetzung für die Nutzung des Ladens; es hilft aber beim Weiterbestehen des Projekts.


Interessierte Paten/Patinnen

Wenn ihr euch vorstellen koennt, Pate bzw. Patin zu werden, waers schoen, wenn ihr eure Kontaktdaten (Mail, Telefon,...) an unsere Mailadresse systemfehler-berlin[AT]web.de schicken koennt.