Systemfehler/Presse/2007 06 22 - SubMag

Aus AndersLebenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

von http://www.submag.de/070622/umsonstladen-berlin-morgen-wird-die-eroeffnung-gefeiert

„Umsonstladen Berlin”: Morgen wird die Eröffnung gefeiert

Er hat noch keinen Namen, öffnet aber ab Montag regulär seine Pforten: der so genannte Umsonstladen Berlin. Gefeiert wird die Eröffnung schon morgen…

Der noch namenlose Laden ist in der Scharnweberstraße 29 in 10247 Berlin zu finden, also in Friedrichshain nahe der U-Bahnhaltestelle Samariterstraße. Dort können Dinge abgegeben werden, die noch funktionieren und dann von anderen wieder abgeholt werden können. Im Wiki der Macher steht: „Das Bringen von Dingen ist keine Voraussetzung für das Mitnehmen. Der Umsonstladen ist für uns dabei nur eine Struktur, die davon profitiert, dass in Industriestaaten im Überfluss produziert wird, andere aber nicht mal das Nötigste zum Essen haben. Er ist daher nur ein kleiner Versuch einer Alternative (soz. das Richtige im Falschen).“ Die Macher waren fleißig und haben eine Hochebene in den Laden eingebaut, drei jeweils mindestens vierstündige Konzepttreffen hinter sich gebracht und Menschen gesucht, die Schichten im Laden übernehmen… Und nun wird morgen, am 23. Juni, ab 19 Uhr gefeiert. Wer vorbeikommen möchte, sollte eine Sachen für den Laden mitbringen sowie Food (vorzugsweise vegetarisch) und Drinks – Brot wird ausreichend vorhanden sein. REgelär ist der Laden ab Montag, dem 25. Juni, geöffnet. Ausführliche Informationen stehen hier. Außerdem wird immer noch über den Namen des neuen Ladens debattiert: Vorschläge sind also willkommen.