Anders Leben/Feedback

Aus Selbstorga-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesundheit Wohnen Wissen, Informationen, Kommunikation
Liebe Essen Geldlos und umsonst wirtschaften
Mobilität Selbstbestimmte Arbeit, eigene Projekte gründen,... Alltagstipps
Andere alternativökonomische Ansätze Linksammlung

Feedback

  • dieses wiki gibts nun schon ne längere zeit und wir haben uns bemüht, vielen menschen zu erreichen, so dass sich evtl. noch andere menschen finden, die lust haben, mit ihren ideen am entstehen einer größeren wissenssammlung mitzuwirken.
  • leider wird aber nur selten was hier eingetragen, deshalb haben wir uns gefragt, warum. :)
  • wenn du also anregungen, kritik, ... loswerden willst oder warum die seite nicht ansprechend ist, what ever... ;) schreibs bitte hierhin:
  • diese seite soll außerdem die möglichkeit geben, gedanken, kritik zu den themen "anders leben", selbstorganisation im alltag, umsonstökonomie,... oder was auch immer ungeordnet in den raum zu werfen...
  • und nach möglichkeit eine kontaktemail-adresse hinterlassen


Bernd W.

  • Durch Zufall bin ich beim Lesen der Contraste Zeitung auf Eure Internet-Adresse gestoßen. Finde gut, das es so etwas jetzt gibt. Möchte an dieser Stelle einige Anregungen geben. Wäre gut wenn man die zahlreichen "Brain-Storming" -Gedanken und Vorschläge der Leser in einer "Denkbar" (Sozialen Ideen- Zukunft-und Projektwerkstatt sortiert, bündelt und weiterentwickelt. Tausende von guten und nützlichen Ideen im "Markt der (Un)Möglichkeiten kommen so bestimmt schnell zusammen. Da ich selber als Protagonist bei einem Tauschring (www.tauschringschlei.de) inbollwiert bin, weiß ich selbt, wie schwer Hunde sein können, die man zur Jagd tragen muß. Aber ich kenne auch einen mutmachenderen Spruch der lautet: Wenn ein Mensch träumt bleibt ein Traum ein Traum, wenn viele Menschen träumen, wird dieser Traum Wirklichkeit.

Bis demnächst.


unbekannt

Wie wäre es mal mit einer grundsätzlichen Diskussion zur Kritik "alternativer Lebensformen"?

"Anders Leben" und "Selbstorganisation" z.B. sind von bürgerlichen Lebenskonzepten gar nicht so weit entfernt und stellen, gerade als politische Konzepte moralisch aufgewertet, recht problematische Ansätze dar. "Anders" und "selbst" selbstverständlich zu verwenden und sich positiv darauf zu beziehen bedeutet, die Selbst- und Anders-Zurichtung des bürgerlichen Subjekts, die gewaltsame Herstellung eines "Ich", nicht als Ergebnis der Totalität gesellschaftlicher Vermittlung zu sehen und somit diese, mit all ihren Folgen, kritiklos ins Gesamtkonzept zu Übernehmen.

Die Begriffe "Selbstorganisiert" und "Anders Leben" taugen vielleicht vorübergehend, Negativ verwendet, also im Sinne von "Nicht fremdbestimmt" und "Nicht der alle Unterschiede Nivellierenden Logik des Kapitalismus folgend" als Kampfbegriffe. In ihrer positiven Erscheinungsform jedoch bleiben so scheißbürgerlich, wie die, die sie verwenden.

Selbstbestimmt zu sein ist die bürgerliche Primärtugend schlechthin, das "Anders" deutet auf Drang zum sich unterscheidenden "Besonderen", womit in der Bü-Gesellschaft eben meistens mehr zu holen ist (Identität, Wert, Leinwand, Röcke...)

Das soll hier so nicht stehen bleiben, dazu könnte doch mal eine extra Seite entstehen.


sindy

  • hallo leute, ich habe von eurer initiative im strassenfeger gelesen und konnte euer vorhaben nur gleich sehr befürworten. jetzt habe ich versucht, auf eure internetseite zu kommen. aber leider ohne erfolg. mein computer wird immer abgeblockt, wenn er die seite aufrufen will. nach einer weile werde ich dann automatisch auf diesen artikel hier weitergeleitet. wie ist das zu erklären? oder gibt es nur diese seite?

danke & beste grüße, sindy

  • holla, hab deinen kommentar erstmal wieder raufgesetzt. grundsätzlich: das ganze ist ein wiki und sieht aus wie wikipedia. alternativ zu der tk-adresse kannst du http://www.anderslebenwiki.de.vu verwenden. tut mir leid, dass die andere nicht richtig funktioniert. die letzten tage hat schon eifrig jemand editiert. warst du das nun? hier kannst du übrigens sehen, wer wann was geändert hat.
  • wenn du weitere fragen hast, schreib einfach an ak-anders-leben ät web punkt de bzw. kannst du dich auch auf dem projektverteiler eintragen. ansonsten würde es mich natürlich auch freuen, wenn du mal zu einem der treffen kämst. :=)

ps: die hauptnavigation innerhalb des wikis ist außer auf der hauptseite immer ganz oben auf der seite.

viele grüße, f.


next one