Anders Leben/Alltagstipps

Aus Selbstorga-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesundheit Wohnen Wissen, Informationen, Kommunikation
Liebe Essen Geldlos und umsonst wirtschaften
Mobilität Selbstbestimmte Arbeit, eigene Projekte gründen,... Alltagstipps
Andere alternativökonomische Ansätze Linksammlung

Über diesen Teilbereich des Wikis Anders Leben

Abgrenzung zu den anderen Teilbereichen

Dieser Teilbereich erweitert das ursprüngliche Anliegen des Wikis um den Aspekt ganz konkreter Alltagstipps. Diese können sowohl in alternativen Lebens- und Arbeitsformen (wie z.B. Komunen) hilfreich sein, als auch für Menschen, die noch nicht den "großen" Schritt Richtung Selbstorganisation wagen wollen.

Inhalte dieses Teilbereichs

In diesem Teilbereich "Alltagstipps" möchten wir Informationen sammeln, wie wir unsere Welt etwas freundlicher gestalten können - oder zumindest anders ;)

Wir sammeln also Informationen zu den Themen: Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, fairtrade, ökologisches Handeln...
(Eine aktuelle Liste unserer Anliegen spiegelt unsere Hauptkategorie "Anliegen" wieder (s.u.).

Hauptsächlich findest du hier ganz konkrete Alltagstipps:

  • wo kann ich fair gehandelte Kleidung kaufen?
  • Welcher Stromanbieter ist ökologisch und gerecht?
  • Wo arbeitet mein Geld für einen guten Zweck?
  • Welche Netzwerke gibt es bereits, wo wir aktiv werden können?
  • u.v.m.


Dieser Teilbereich "Alltagstipps" soll für dich Ausgangspunkt für deine nächste Suche in solchen Fragen werden. Noch ist es winzig, aber mit Deiner Mithilfe kann es schon bald wachsen.

Deine Mithilfe ist dringend erforderlich!

Unsere konkreten Inhalte

Sortiert nach unseren Anliegen Sortiert nach unseren Themen
Aktion(4 S)
Gerecht(4 K, 12 S)
Gesund(4 S)
(1 K, 19 S)
Dienstleistungen(1 K, 2 S)
Energie(2 S)
Geld(2 K)
(6 S)
Haushaltswaren(1 K, 6 S)
Heim und Garten(3 S)
Lebensmittel(2 S)
Medien(1 S)
(1 S)
(5 S)
Schreibwaren(2 S)
Spielwaren(3 S)
Textilien(1 K, 10 S)

Unsere Prinzipien

  1. konkret & handlungsorientiert: Wir verzichten bewusst auf Diskussionen und Begriffsklärung! Jeder darf sich hier das rauspicken, was ihn überzeugt und sein Leben reicher macht. Ich persönlich freue mich über jede kleine Änderung in meinem Leben in Richtung faire und umweltverträgliche Produkte, mute mir aber auch nicht zu, alles sofort und konsequent in meinem Leben zu ändern! --Andreas 11:03, 16. Mär. 2012 (UTC)
  2. persönlich & mitwachsend: Alle "Empfehlungen" sind unsere subjektive Meinung! Wir haben nicht den Anspruch ein objektives Bild geben zu können, dafür gibt's zu viele Wahlmöglichkeiten. Dennoch ist dies für mich ein optimaler Ausgangspunkt, um nicht im Dschungel des Internets vor Informationsflut unterzugehen! Wenn ich mir schon mal die Arbeit mache und eine Sache recherchiere, dann möchte ich diesen Mehrwert für mein Leben gerne mit euch teilen. So ist dieser Teilbereich gemeint und keinesfalls als Konkurrenz zu anderen großen Webseiten zu spezifischen Themen --Andreas 11:03, 16. Mär. 2012 (UTC)
  3. Mithilfe jeder Art willkommen: Nur gemeinsam kann dieser Teilbereich gedeihen und wachsen. Und wirklich jeder kann mithelfen! Ob du nun einen Link korrigierst, für Struktur und Ordnung sorgst oder deine Erfahrung hier reinschreibst. Alles ist hilfreich und willkommen!!
  4. positiv: Wir stellen primär die positiven Alternativen heraus, d.h. wir verzichten auf Anti-Kampagnen oder schwarze Listen. Es gibt schon so viele kleine Nischen, egal wie viel Unschönes es sonst noch gibt.
  5. kurz & prägnant: Blogs, Foren, Berichte & Co gibt es schon viele zu unserem Themenspektrum, doch erscheint es mir sehr aufwendig daraus eine konkrete Handlungsmöglichkeit herauszulesen. Dies soll in diesem Wiki anders sein. Wir geben uns viel Mühe knackig und konkret zu schreiben, Formatvorgaben helfen dabei.
  6. wie viel Sicherheit brauchst du?: Wir sind alle keine Experten und überall gibt's auch schwarze Schafe. Wir können also keine Garantie geben, dass unsere persönlichen Empfehlungen wirklich halten, was sie versprechen. Wir versuchen allerdings immer wieder deutlich zu machen, warum ein Produkt oder Hersteller hier bei uns gelistet ist. Ich persönlich vertraue z.B. blind dem fairtrade-Siegel und mein Motto lautet: "Lieber mal was Unzureichendes unterstützen als gar nichts zu ändern!" Zweifel sind herzlich willkommen, ggf. auf der zugehörigen Diskussionsseite erstmal diskutieren. Finde ich sehr spannend und bin dankbar dafür! --Andreas 12:42, 16. Mär. 2012 (UTC)
  7. mutig & voller Freude und Leichtigkeit: Manchmal erfordert es Mut und Hartnäckigkeit im Geschäft oder beim Onlineversand genauer nachzufragen, unter welchen Bedingungen die Produktion, der Handel oder der Transport ablaufen, doch ist die Freude groß, wenn wieder mal ein Weg gefunden wurde, wie wir ganz leicht unsere Anliegen in unserem Lebensalltag umsetzen können. --Andreas 12:42, 18. Mär. 2012 (UTC)
  8. nicht bunt, dafür informativ & leicht editierbar für jeden: Wenn jemand allerdings Lust hat die Seiten optisch ansprechender zu gestalten, dann lass uns darüber sprechen --Andreas 16:47, 20. Mär. 2012 (UTC)